Gefahrenmeldeanlage ABB GM/A 8.1

jetzt mit VdS C Zulassung! Zulassungsnummer: G116017

Die KNX Gefahrenmeldeanlage GM/A 8.1 von ABB ist ein Sicherheitssystem, das mit dem internationalen Standard für KNX (14543-3-x ISO/IEC) und Alarmsysteme (ISO/IEC 62642) kompatibel ist. Das System ist die perfekte Lösung für Projekte von einfachen bis zu hohen Sicherheitsanforderungen.

Vorteile:
  • Die KNX-Gefahrenmelderzentrale GM/A 8.1  ist universell einsetzbar für alle Arten von Gefahrensituationen in Gebäuden wie Einbruch, Bedrohung, Rauch, Gas- und Wasserleckage.
  • Einfache Integration in das Gebäudeautomationssystem KNX
  • Eine Systemschnittstelle (ATS) ermöglicht den Anschluss eines externen ABB-Übertragungsgerätes der „comXline-Serie“ zur Anbindung an eine Sicherheitsfirma.
Eigenschaften:
  • KNX-Schnittstelle zur Anzeige von Alarmzuständen über KNX Displays
  • Steuerung von automatischen Gebäudefunktionen
  • Interne, externe oder Fernalarmierung
  • Ethernet-Verbindung zur Programmierung, Diagnose und Bedienung über einen Standard-Webbrowser

gma 8.1 main menu             

Mit dem Herzstück des ABB safe&smart Konzeptes, der GM/A 8.1, stehen alle aktuellen Zustandsinformationen überall zur Verfügung.
Betriebszustand der Gefahrenmelderzentrale können übergreifend und automatisch zur Alarmauswertung wie für die Steuerung der Gebäudefunktionen genutzt werden.

Um die Möglichkeiten der KNX Integration zu zeigen, werden im Beispiel 2 getrennte Liegenschaften mit Hilfe von 2x GIRA Homeserver verbunden und mit einer ABB GM/A 8.1 Zentrale gesteuert.

GMA Menue        GMA Bedienen und Anzeigen       GMA Bereich 1      GMA ausgelöste Melder

Infos:
  • zur Verwaltung von maximal 5 logischen Bereichen mit bis zu 344 Meldergruppen, davon 8 Meldergruppen integriert
  • Meldergruppen über Sicherheits-Bus abhängig von Strombedarf
  • 128 Meldergruppen über KNX
  • Ethernet-Anschluss und Webserver zur Parametrierung, Bedienung und Anzeige
  • 4 Ausgängen für Signalgeber und 4 Ausgängen zum potenzialfreien Schalten (12..30 V DC)
  • private Fernalarmierung über Sprachansagen, SMS und E-Mail möglich
  • Systemschnittstelle für externes Übertragungsgerät
  • Anschluss von 2×18 Ah Akkus zur Notstromversorgung von bis zu 60 Std. nach VdS und EN
  • erfüllt VdS-Richtlinien für Klasse A, B, C
  • DIN EN 50131 Grad 1-3 und ISO/IEC 62642 Grad 1-3

mehr infos hier:

www.eleven-ih.com

www.abb.de/knx

http://new.abb.com/low-voltage/de/launches/safe-and-smart/anwendung